Gemeinsam mit Ihnen werden wir das für Sie richtige „Rechtsschutzprogramm“ finden.

Sie können eine Sparvariante, die goldene Mitte und ein Premiumpaket erhalten.

Folgende Deckungen sind für Ihren Beruf (Polizei, Bund und Länder), Wachpolizei mit eingeschränkten Befugnissen, Zoll, Berufsfeuerwehr wichtig und sollten enthalten sein:

Strafverfahren für mehrere  Instanzen :

  • gerechtfertigte Anwendung der Schusswaffe bis hin zum Todesschuss,
  • Körperverletzung im Amt,
  • Diebstahl,
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte,
  • Beleidigung usw.

Disziplinarverfahren (Einleitung des Verfahrens durch den Dienstherren)

ausgehend von grober Fahrlässigkeit!  :

  • Verlust Verwarngeldblock max. 20 Blatt a. 55,00 Euro,
  • Verlust von Ausrüstungsgegenständen mit Regress,
  • Verlust von Arbeitsmitteln mit Regress,
  • Falschbetankung eines Dienst-Kfz. mit Regressforderungen

bis hin zum förmlichen Disziplinarverfahren bei Gericht (z.B. Entlassung eines Beamten oder durch ein Strafverfahren mit Verurteilung hervorgegangen)

zivilrechtliche Ansprüche aus einem Strafverfahren :

  • Schmerzensgeld für den Beamten
  • Adhäsionsverfahren aus einem ungerechtfertigten Strafverfahren,
  • Verdienstausfall,
  • Kilometergeld und Freistellung für Gerichtsverhandlungen

Arbeitsrechtsschutz für Angestellte und Tarifbeschäftigte

  • Kündigung (Arbeitsvertrag),
  • Falschbetankung (wie Beamte),
  • Streik,
  • Verdienstausfallgeld